Navigation überspringenSitemap anzeigen
Zahnarztpraxis Dr. Jaroslav Wilson - Logo

Ästhetische Zahn­medizin in Wien– Alles für makellos schöne Zähne

Im Teilbereich ästhetische Zahnmedizin spielen dem Zahnschmelz täuschend ähnliche Keramik-Werkstoffe eine Hauptrolle. Die von uns eingesetzten hochfesten Presskeramiken zum Beispiel, sind perfekt geeignet für belastungssensible Brücken oder Frontzähne und vom Vorbild Zahn mit bloßem Auge nicht zu unterscheiden.

  • Clearalligner
  • Veneers
  • vollkeramische, metallfreie Kronen und Brücken, Inlays, Onlays, Teilkronen
  • Zahnfarbene Composite-Füllungen
  • Intraoralscanner
  • Smiledesign

Weiterlesen

Was unser Angebot an ästhetischer Zahn­medizin auszeichnet

Intraoral-Scanner statt Abdruck – für alle individuellen Teilanfertigungen nutzen wir einen Scanner, den wir ganz einfach in Ihrem Mund platzieren. Der Intraoral-Scanner liefert uns mindestens so präzise Daten wie ein Silikonabdruck, ohne die typischen Fehlerquellen bei der Abnahme. Er ist zudem für unsere Patienten sehr viel schneller und angenehmer, löst keinen Würgereiz aus und hinterlässt keinen Nachgeschmack.

Ihr Gebiss wird in wenigen Sekunden mit höchster Abtastrate digital eingescannt und Sie spüren nichts davon.

Korrekturen mit Veneers – mithilfe dieser sehr dünnen Verblendschalen aus Keramik lassen sich Zahnfarbe, leichte Fehlstellungen, oder Lücken, Ungleichmäßigkeiten und abgebrochene Schneidkanten optisch korrigieren sowie eine kosmetische Zahnfleisch-Operation ergänzen. Nach Abtrag einer winzigen Lage (rund 0,5 Millimeter) des vorderen Zahnschmelzes kleben wir mit hochfestem Spezialkleber die individuell angefertigten Keramikfacetten auf die sichtbaren Zahnflächen. Diese Technik ästhetischer Zahnmedizin existiert schon seit über 80 Jahren, hat vielen Hollywoodstars zu strahlendem Lächeln verholfen und ist heute als sehr sicheres Verfahren perfektioniert.

Unsichtbare Zahn­schienen- passend für jede Situation

Korrekturen mit unsichtbaren Zahnschienen – individuell angefertigte transparente Kunststoff-Schienen (Clear Aligner) ersetzen heutzutage die ungeliebten Zahnspangen, sind äußerst komfortabel und hygienisch. Zum Essen und regelmäßigen Zähneputzen nehmen Sie sie einfach kurzzeitig heraus. Innerhalb kürzester Zeit korrigiert eine Serie schrittweise aufeinander folgender unsichtbarer Zahnschienen sanft Fehlstellungen und rückt aus der Reihe geratene Zähne in die richtige Position – ganz gleich in welchem Alter.

Füllungen und Inlays – Karies-Schäden kleiner und mittlerer Größe füllen wir mit unauffälligem zahnfarbenem Kunststoff. Größere dagegen erhalten eine labortechnisch erstellte passgenaue Einlagefüllung, die wir sorgfältig einkleben. Solche Inlays aus Gold oder diskreter Keramik halten viele Jahre und sind zudem äußerst verträglich.

Vollkeramische Kronen und Brücken – bei der Restauration stark geschädigter oder fehlender Zähne bauen wir auf gänzlich biokompatible Vollkeramik. Sie ist metallfrei, dauerhaft stabil und ästhetisch unübertroffen.

In-Office- oder Home-Bleaching – Eine Zahnaufhellung können Sie entweder über mehrere Nächte hindurch mittels Bleich-Gel und Schiene selbst Zuhause durchführen. Oder wir wenden in unserer Ordination eine sehr effektive und dennoch schonende Wasserstoffperoxid-Methode an: bis zu zweimal 20 Minuten für eine Aufhellung um mehrere Farbstufen. Wir können Ihnen zu rundum schönen Zähnen verhelfen, kontaktieren Sie uns unverbindlich.

+43 676 / 460 35 66
Zum Seitenanfang